Auf die Startseite
Aufzugsschachtgerüste
Ein weiterer Bereich unseres Produktprogramms stellen individuelle Schachtgerüste für die Aufzugsbranche dar.
In enger Absprache mit Architekten, Planern und Bauherren setzen wir kundespezifische Anforderungen und gestalterische Wünsche in Abstimmung mit den behördlichen und gesetzlichen Bestimmungen in die Tat um.

Vollverglasungen, Teilverglasungen mit linien- oder punktgehaltenem Glas ist ebenso möglich wie vollisolierte Fassaden mit modernen Dämmelementen. Schachtgerüste werden selbstverständlich inklusive prüffähiger Statik und Montage vor Ort geliefert. In Zusammenarbeit mit den Aufzugsherstellern werden die Schnittpunkte für den Innenausbau abgesprochen und koordiniert. Je nach gestalterischen Wünschen können direkt sichtbare, offene Konstruktionen, als auch geschlossene Systeme zur Anwendung kommen. Auch Anschlußkonstruktionen, wie Übergangsbrücken mit indirekt beleuchtetem, begehbaren Glas gehören selbstverständlich zum möglichen Lieferumfang dazu. Die ausgeführten Arbeiten werden von unserem Schweißfachteam, bestehend aus Schweißfachingenieuren, Schweißfachmännern und ausgebildeten Schweißern mit Eignungsprüfungen nach DIN EN 287, betreut und ausgeführt. Der große Eignungsnachweis nach DIN 18800 T7 ist für diese Arbeiten selbstverständlich vorhanden. Wir führen diese Arbeiten mit unserm direkten Kooperationspartner in eine Arbeitsgemeinschaft aus (siehe auch www.schachtgeruest.com).

Projekt: Aufzugsschacht in Mönchengladbach

Zum Vergrössern bitte anklicken
Zum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklicken

Zum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklicken

Zum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklicken


Projekt in Köln in Zusammenarbeit mit Lüttgenau Architekten, Leverkusen

Zum Vergrössern bitte anklicken
Zum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklicken

Zum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklickenZum Vergrössern bitte anklicken